Musikalische Früherziehung

In der musikalischen Früherziehung werden die Kinder zwischen 4 und 7 Jahren in verschiedenen Gruppen spielerisch an die Musik herangeführt. 

Die Jüngsten beginnen bei den Musikzwergen, wo die musischen Fähigkeiten der Kinder bereits im Vorschulalter gefördert werden. Anschließend werden die erlernten Fähigkeiten im Milchzahnorchester fortgesetzt und vertieft. Jede Gruppierung trifft sich einmal wöchentlich während der Schulzeit für 45 Minuten im Bürgerhaus Oberhaid. Die Gruppenstärke liegt in der Regel zwischen 6 und 10 Kindern. Die Gebühr beträgt 10€ pro Monat. Die Kurse beginnen jeweils im September parallel zum Schuljahr.

Was machen wir bei den Musikzwergen?

  • - Musik mit allen Sinnen erleben und wiedergeben
  • - mit Spaß und Freude Interesse für musikalisches Geschehen wecken
  • - Orff- und Rhythmusinstrumente spielen, basteln, hören und ausprobieren
  • - Horchen auf Geräusche, Klänge und Musik
  • - Bewegung und Tanz
  • - Rhythmen und Melodien entdecken
  •  

Was machen wir im Milchzahnorchester?

  • - Vertiefen und Ausbauen der Grundkenntnisse der musikalischen Früherziehung
  • - Spielerisches Erlernen der Bläser- und Schlagzeuggrundlagen
  • - Kindgerechtes, elementares Erfassen der Notenschrift 
  • - Kennenlernen aller Instrumente des Blasorchesters
  • - Dieser Kurs dient als Entscheidungshilfe für die spätere Wahl eines Instrumentes
  •  

Ansprechperson

Andrea Müllich
staatlich anerkannte Erzieherin
und Hornistin im Hauptorchester des JBO

Karlstraße 5
96173 Oberhaid
Telefon: 09503/503702
Mail: ausbildung@jbo-oberhaid.de

 

Anmeldung

Füllen Sie einfach folgendes Anmeldeformular aus und geben Sie den abgetrennten unteren Abschnitt bei Andrea Müllich (siehe oben) ab.

Anmeldeformular

Impressionen

Suche

Termine

Pfarrfest Oberhaid  11.06.2020
650 Jahre Oberhain  21.06.2020
125 Jahre Blasmusikverein Oberhaid  19.07.2020